Die SIOLD Register erlauben, verschiedene Forschungsarbeiten auf den genetischen Mechanismen der seltener Lungenkrankungen auszuführen.

Forschung

Das Projekt SIOLD fördert der klinischen, genetischen und epidemiologischen Forschung über Interstitiellen und Seltenen Lungenkrankheiten.

Zur Förderung der klinischen Forschung wurden auf nationaler Ebene sogenannte Fallregister gegründet. Beteiligte Ärzte meldeten Krankheitsfälle zuhanden dieser Register und die Daten wurden auf anonyme Weise registriert, nachdem die Zustimmungen der erkrankten Personen erfragt worden waren.

Kontactieren Sie uns
 Dernière mise à jour le 02/07/2019 à 12:45