Diagnostische Dienstleistungen im Rahmen der BehandlungHIV-infizierter Patienten

Angebotene Leistungen

Das Verschreiben einer antiviralen Therapie erweist sich als komplex, insbesondere weil Virusresistenzen sich entwickeln oder resistente Viren übertragen werden können. Damit Sie sich bei der Verordnung auf solide wissenschaftliche Grundlagen abzustützen können bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Genotypische Resistenzanalyse, basierend auf der Sequenzanalyse der für die Protease und die Reverse-Transcriptase kodierenden Bereiche des HIV-1 Genoms
  • Bestimmung des entsprechenden virtuellen Phänotyps™ Virco (Janssen Diagnostics)
  • Bestimmung des Plasmaspiegels von Efavirenz (Stocrin®) und von allen in der Schweiz erhältlichen Proteaseinhibitoren
  • Interpretation der Resultate durch einen Spezialisten

Schecks von Untersuchungsanfrage​​​​​​​

Wir sind Ihnen dankbar wenn sie für den Postversand der Blutprobe das unten erwähnte Versandmaterial verwenden. Im Falle einer Beschädigung des Blutprobenröhrchens erlaub es die Kontamination einzuschränken.

Versandgefäss, Sarstedt, Artikel Nr. 78.898.

 Dernière mise à jour le 28/06/2019 à 08:09